Tapas Denia Kartoffelsorten Beschreibung und Eigenschaften der Kartoffel Red King Edward VII 

Red King Edward VII  

Red King Edward Herkunftsland England. Zulassung 1916, Reifezeit spät, Knolle langoval, Schalenfarbe dunkelrot, Fleischfarbe creme, Augentiefe mittel, Verwendungszweck Speisekartoffel, Kochtyp vorwiegend festkochend.

Aus der 1902 von John Butler eingeführten Sorte King Edward VII. entstand 1916 eine Mutation mit roter Schale und gelben Flecken, die fortan Red King Edward VII genannt wurde.
  Wegen der Größe der Knollen und dem Kochtyp ideal als Folienkartoffel. Die Sorte King Edward VII ist seit über 100 Jahren auf der Insel sehr populär. Gute Nährstoffversorgung und Bewässerungsmöglichkeiten sind wichtig.

Hohe Resistenz gegen Kartoffelschorf, Phomafäule, Blattrollvirus, Kartoffelvirus X,
Anfällig für Krautfäule, Knollenfäule, Kartoffelkrebs, Kartoffelvirus Y, Kartoffelnematoden, Oos 1

   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

zurück                       Home