Tapas Denia Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

Zutaten für 4 Personen Zubereitung
750 g Kartoffeln
125 g durchwachsener Speck
3 Eier
3 EL Milch
125 g Schinken, gewürfelt
2 Tomaten
1 mittelgroße Zwiebel
½ Bund Schnittlauch
Salz, schwarzer Pfeffer
Kartoffeln waschen, 30 Minuten in der Schale kochen. Abschrecken, abziehen und kalt werden lassen. In Scheiben schneiden. Speck und Zwiebel klein würfeln, zuerst den Speck anbraten und etwas später die Zwiebelstückchen hinzugeben. Goldbraun werden lassen. Kartoffeln hinzugeben, salzen und mit schwarzem Pfeffer würzen. (Schwarzer Pfeffer ist wesentlich gesünder als die weiße Abart!) Eier mit Milch und Salz verquirlen und auch etwas pfeffern. Tomaten nach Wunsch abziehen und Achteln. In die Eiermilch mischen und über die Kartoffeln gießen. Das Bauernfrühstück ist gar, wenn die Eiermasse gestockt ist. Schnittlauch fein schneiden, drüberstreuen und sofort servieren!

Zubereitungszeit: 30 Minuten

zurück                Home