Tapas Denia Kartoffelklöße

Kartoffelklöße

Zutaten für 4 Personen Zubereitung
1 kg Kartoffeln
1 große Zwiebel (gehackt)
Petersilie
1 Brötchen
 (in Würfel geschnitten)
125 g Speckwürfel
3 EL Mehl
3 Eier
Salz
Die am Vortag gekochten und geschälten Kartoffeln zusammen mit der Zwiebel, und der Petersilie durch den Fleischwolf drehen.
In einer kleinen Pfanne die Brot- und Speckwürfelchen rösten und unter die Kartoffelmasse mischen. Mehl, Eier und Salz dazugeben und gut vermengen.
Mit bemehlten Händen aus dieser Masse Klöße formen und langsam in kochendem Salzwasser ziehen lassen.
Nach ungefähr 15 Minuten die Klöße vorsichtig mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
Mit goldbraun angebratenen Zwiebeln, angeröstetem Weckmehl oder ausgelassenen Speckwürfelchen abschmälzen und servieren

zurück